Alte Mühle Winterschwil, Beinwil (Freiamt)

Die "alte Mühle Winterschwil" - auch bekannt als Meienberghof - ist ein historisches, stattliches Bauernhaus im Stil eines Flecklingsbaus. Die ältesten Bauteile gehen in das 16. Jahrhundert zurück. Das Ensemle besteht aus dem Wohnhaus, einer Öl- und Sägemühle, einem Schweinestall, einem Waschhaus und weiteren Nebengebäuden, die von der DENKMALWERKSTATT restauriert und weiterentwickelt werden.

 

Das gesamte Ensemble ist ein Schutzobjekt des Kantons Aargau.

 

Bauherrschaft: privat

Ausführung: 2021-2024